Über uns

uberuns

Zweiklang ist ein Projekt von Antje Krüger (Geige) und Iris Engemann (Klarinette, Xaphoon). Wir haben uns 2009 beim gemeinsamen Musizieren kennengelernt und spielen seitdem zusammen in der Küchenkapelle und im Trio Dreiklang.

Antje Krüger fing mit 7 Jahren mit dem Geigenspiel an und ist zumeist jenseits der klassischen Musik unterwegs. Sie spielt u.a. argentinischen Tango und Folklore sowie Klezmer und unterrichtet Violine für erwachsene Anfänger.

Iris Engemann fand über die Konzertgitarre zur Musik. 2005 entdeckte sie die Klarinette für sich und spielt seitdem Jazz, Klezmer und osteuropäischen Folk. Das kleine, aber klangstarke Xaphoon ist ihr liebster Begleiter unterwegs

Während der Betreuung von Reisen für Menschen mit Handicap entstand die Idee, unsere Musik denjenigen vorzustellen, die eher selten in Berührung mit klassischen Musikinstrumenten kommen. Die freudestrahlenden Gesichter beim Zuhören, Mitklatschen und vor allem in dem Moment, wenn die ersten selbstgemachten Töne erklingen, gaben nach einem Probekonzert in Rheinsberg im Sommer 2014 den Ausschlag, das Duo Zweiklang zu gründen. Sie sind für uns das schönste Geschenk bei dieser Arbeit.